Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Kombinationstherapie aus Nortryptilin und Gabapentin bei neuropathischen Schmerzen, 2009

Schmerzintensität war unter der Kombinationstherapie aus dem Antikonvulsivum Gabapentin (Neurontinâ) und dem trizylischen Antidepressivum Gabapentin (Neurontinâ, Gabaxâ) geringer, als unter Monotherapie

Ausführlichere Daten der aktuellen Studie (1): 

Kombinationstherapie aus Nortryptilin und Gabapentin bei neuropathischen Schmerzen besser wirksam als die Einzelsubstanzen

Gegen neuropathische Schmerzen eingesetzte Medikamente haben oft nur unzureichende Wirkung und dosislimitiertende Nebenwirkungen, wenn sie als Monotherapie eingesetzt werden. Eine kanadische Studie im „Lancet“ bewertete die Wirksamkeit und Verträglichkeit einer Kombination aus Nortryptilin und Gabapentin im Vergleich zur Anwendung der Einzelsubstanzen. In der Cross over- und Doppelblindstudie im Double-Dummy-Design* wurden Patienten mit diabetischer Polyneuropahtie oder postherpetischer Neuralgie und einem täglichen Schmerzwert von mindestens 4 (auf einer Skala von 0 bis 10) eingeschrieben und an einem Studienort in Kanada zwischen dem 5. November 2004 und dem 13. Dezember 2007 behandelt. 56 Patienten wurden im Verhältnis 1:1:1 zu einer von drei Behandlungsserien mit einer täglichen oralen Gabe Gabapentin, Nortryptilin oder einer Kombination aus beidem randomisiert. Während drei Behandlungsperioden erhielt jede Gruppe nacheinander jeweils ein anderes Medikament. Die Medikamentendosis wurde in jeder sechswöchigen Behandlungsperiode bis zum tolerierten Maximum titriert. Der primäre Zielparameter war der mittlere tägliche Schmerzwert unter der maximal tolerierten Dosis. Die Analyse erfolgte nach dem Intention-to-treat-Prinzip.

 

Ergebnisse:

45 Patienten beendeten alle drei Behandlungsperioden. 47 Patienten beendeten mindestens zwei Behandlungsperioden und wurden in die Analyse für den primären Zielparameter eingeschlossen. Vor Studienbeginn betrug der mittlere tägliche Schmerzwert (auf einer numerischen Skala von 0-10) 5,4, unter der maximal tolerierten Dosis betrug der Wert bei Gabapentin 3,2, bei Nortryptilin 2,9 und bei der Kombinationsbehandlung 2,3. Der Schmerzwert war unter der Kombinationsbehandlung signifikant geringer als unter Gabapentin oder Nortryptilin alleine. Die häufigste Nebenwirkung unter der maximal tolerierten Dosis war Mundtrockenheit, was unter Gabapentin signifikant seltener auftrat als unter Nortryptilin bzw. der Kombinationsbehandlung. Während der Dauer der Studie traten bei keinem Patienten schwere Nebenwirkungen auf.

 

Interpretation:

Für die Behandlung von neuropathischen Schmerzen scheint die Kombination aus Gabapentin und Nortryptilin wirksamer zu sein als die Einzelsubstanzen für sich alleine, daher wird die Anwendung der Kombination für Patienten empfohlen, die auf eine Monotherapie nur teilweise ansprechen und eine zusätzliche Schmerzlinderung benötigen. In zukünftigen Untersuchungen sollten andere Kombinationen zur Behandlung neuropathischer Schmerzen mit ihren entsprechenden Monotherapien verglichen werden.

 

*Double-Dummy-Design (englisch: double = doppelt und dummy =Attrappe) wissenschaftliche Doppelblindstudie, bei der zwei Medikamente oder ein Medikament und ein Placebo miteinander verglichen werden und jeweils gleichzeitig sowohl die Einnahme eines wirksamen Medikaments als auch des Placebos bzw. des anderen Medikaments erfolgt, ohne dass äußerlich erkennbar ist um was es sich jeweils handelt

  1. Gilron I et al. Nortriptyline and gabapentin, alone and in combination for neuropathic pain: A double-blind, randomised controlled crossover trial. Lancet 2009 Oct 10; 374:1252.
Schlüsselwörter:Neurontin, Gabax, Nortrilen, PNP, Antidepressiva, polyneuropathie, neuropathie, Epilepsie, Krampfanfall, Gabapentin, Neurontin, Manipulation, Marketing, Studien, daten, cochrane-review, pfizer, diabetische Neuropathie, neuropathische Schmerzen, klimakterische Beschwerden, Cocrane-Zentrum, Antiepileptikum, bipolare Störung, Migräne, depression, trizylisches Antidepressivum infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 
 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013