Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Opiate (Morphin & Co) bei Schmerztherapie: Zunahme der Todesfälle in Kanada, 08.12.2009

"In Kanada hat sich die Zahl der Todesfälle durch ärztlich verordnete Opioide seit Anfang der 90er-Jahre verdoppelt. Die Autoren führen dies in ihrer Publikation (1) auf den vermehrten Einsatz von retardiertem Oxycodon zurück, während die Editorialisten (2) eher die im Allgemeinen zu großzügige Verordnung von Opioiden und die gleichzeitige Einnahme von zentral dämpfenden Substanzen verantwortlich machen..."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:schmerztherapie, morphin, mst, oxcodon, opiat, schmerzen, tod, mortalität, todesfälle, sterblichkeit, atemdämpfung, analgetikum, schmerzmedikament, analgetika, narkotika, krebs, chronische starke schmerzen infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013