Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Meta-Analyse: Medikamente wirken nur bei schweren Depressionen, 06.01.2009 

"Die Wirkung von Antidepressiva hängt vom Schweregrad der Depression ab. Signifikant besser als ein Placebo wirkten ein Serotonin-Wiederaufnahmehemmer oder ein trizyklisches Antidepressivum in einer Meta-Analyse im US-amerikanischen Ärzteblatt (1) nur bei schweren Depressionen...."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter: schwere Depressionen, Major Depression-Therapie, SSRI, Citalopram, Cipramil), Bupropion retard, Zyban, Sertralin, Venlaflaxin retard, Therapie-Alternativen, Depressionen, selektiver Serotonin-Reuptake-Inhibitor, Dopamin und Nordadrenalin-Wiederaufnahme-Hemmer, Remission, Antideprssiva,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013