Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Sepsis - Hyperglykämie: Intensive Insulintherapie ohne Überlebensvorteil, 28.01.2010 

Unter der intensiven Therapie wurden Blutzuckerwerte von 80 bis 130 mg/dl angestrebt, unter der konventionellen Insulinbehandlung Werte von 120 bis 130 mg/dl oder auch höher.

"Eine intensive Insulintherapie hat die Prognose von Patienten im septischen Schock in einer randomisierten Studie eher verschlechtert als verbessert. Auch die zusätzliche Gabe eines oralen Kortikoids erzielte nach der Publikation im US-amerikanischen Ärzteblatt JAMA (1) nicht die erhoffte Wirkung..."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:sepsis, hyperglykämie, Insulinperfusor, Diabetes, Intensivierte Insulintherapie, Intensivstation, Vorteile, Sterblichkeit, ICU, Nachteile, Intensive Insulin-Therapie, kortison, steroide ,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013