Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Intensivierte Insulintherapie Diabetes: Niedriger HbA1c als Sterberisiko, 27.01.2010 

"Zu anspruchsvolle Ziele in der Blutzuckerkontrolle scheinen Typ2-Diabetikern eher zu schaden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse von Krankenakten britischer Hausärzte im Lancet (1). Dort stieg die Sterblichkeit der Patienten, wenn die HbA1c-Konzentration auf Werte gesenkt wurde, die unter Diabetologen bis vor kurzem als besonders wünschenswert eingestuft wurden..."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter: intensive Insulintherapie, Blutzuckerkontrolle VADT-Studie, Intensivierte Insulintherapie Diabetes, Niedriger HbA1c als Sterberisiko, Sterblichkeit, Avandia, Todesfall, aggresive HbA1c –Senkung, ACCORD-Studien, straffe Blutzuckereinstellung, Typ-2-Diabetes Mellitus, Nutzen, Rosiglitazon, Mortalität, , Typ-II-Diabetes Mellitus, Studienabbruch, Tod, Krankheit, herzinfarkt, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013