Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Wachstumshormon IGF-1: Anti-Aging-Mittel erhöht Krebsrisiko, 01.03.2010 

Studie in Journal of Clinical Endocrinology & Metabolism über Insulin-like growth factor 1 (IGF-1). Das Hormon IGF-1, das eine ähnliche Aufbau wie Insulin hat, erhöht im Körper Fettverbrauch und stimuliert Muskelaufbau. IGF-1 wird vorwiegend in der Leber gebildet, sein Spiegel im Serum fällt im Alter kontinuierlich ab.

"Ein Hormon, das die Muskeln wachsen lässt, ist in der experimentellen Anti-Aging-Medizin ebenso gefragt wie unter dopenden Sportlern. Die Crux: IGF-1 fördert auch Krebs...."Mehr in Focus...

Schlüsselwörter: krebs, ältere menschen, antiaging, Wachstumshormon IGF-1, Anti-Aging-Waffe, Krebsrisiko, growth-Hormon, Jung, Anti-Aging, Kein Nutzen, Muskelatur, Muskelaufbau, Verjüngung, Dehydroepiandrosteron, Hormone, DHEA, Testosteron, Hormontherapie,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013