Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Testosteron-Substitution für gebrechliche alternde Männer? 2010

Studie (1): Nach den Angaben der Autoren die grösste bisher doppel-blind randomisierte durchgeführte Studie zum Thema Testosteron-Substitution bei gebrechlichen älteren Männern. 

Die Autoren der Studie kommen zu der Schlussfolgerung, dass eine 6-monatige Testosteronbehandlung mittel und hochgradig gebrechlicher älterer Männer mit niedrigen bis grenzwertig niedrigen Testosteronspiegeln möglicherweise vorbeugend hinsichtlich des altersbedingten Verlusts an Muskelkraft der Beine wirkt.
Die Studiendauer ist jedoch zu kurz, um eine Testosteron-Gabe in dieser Population generell zu empfehlen. Langzeit-Studien sollten vor einer allgemeinen Empfehlung die Wirkung und Sicherheit einer Testosteron-Substitution für gebrechliche ältere Männer untersuchen.

Ausführlichere Daten der aktuellen Studie (1): 

Die Wirkung von Testosteron auf Muskelkraft, körperliche Leistungsfähigkit, Körperzusammensetzung und Lebensqualität bei mittel- und hochgradig gebrechlichen Männern: eine randomisierte, doppelblinde, Placebo-kontrollierte Studie

Hintergrund: Körperliche Gebrechlichkeit steht in Zusammenhang mit verminderter Muskelkraft, beeinträchtigter körperlicher Leistungsfähigkeit und Lebensqualität. Testosteron (T) erhöht Muskelmasse und –kraft bei hypogonadalen Patienten. Es ist unklar, ob T einen ähnlichen Effekt bei mittel- und hochgradig gebrechlichen Männern mit niedrigem bis grenzwertig niedrigem T hat. Ziel: Ziel der Forscher war, die Bestimmung der Auswirkungen einer 6-monatigen T-Behandlung auf Muskelmasse und –kraft, körperliche Leistungsfähigkeit und Lebensqualität bei mittel- und hochgradig gebrechlichen Männern. Design und Aufbau: Es handelte sich um eine randomisierte, doppelblinde, Placebo-kontrollierte Studie. Sie wurde an einem einzelnen Zentrum mit Parallelgruppe durchgeführt. Teilnehmer: Eingeschlossen wurden mittel- und hochgradig gebrechliche Männer ab 65 Jahre mit einem Gesamt-T von maximal 12 nmol/l oder freiem T von maximal 250 pmol/l.

Methoden: 274 Teilnehmer erhielten zufallsgesteuert 6 Monate lang entweder transdermal T (50mg/d) oder ein Placebo-Gel. Outcome-Kriterien umfassten Muskelkraft, Muskel-lean und Fettmasse, körperliche Leistungsfähigkeit und eine Selbsteinschätzung der Lebensqualität.

Ergebnisse: Die Spitzenwerte der isometrischen Kniestreckung (torque) besserten sich in der T-Gruppe (gegenüber 6 Monaten Placebo), der Unterschied nach Angleichung war 8.6 Newton-Meter (95% Konfidenzintervall, 1.3-16.0, p= 0.02). In der T-Gruppe stieg die Muskelmasse, die Fettmasse nahm signifikant ab um 1.08 +/- 1.8 bzw. 0.9 +/-1.6 kg.

Die körperliche Leistungsfähigkeit besserte sich in der Gruppe der älteren und gebrechlicheren Männer. Punktwerte für somatische und sexuelle Symptome nahmen unter der T-Behandlung ab. Der angeglichene Unterschied betrug -1.2 (-2.4 bis -0.04) bzw. -1.3 (-2.5 bis -0.2).

Schlussfolgerungen: Eine 6monatigeTestosteronbehandlung mittel und hochgradig gebrechlicher älterer Männer mit niedrigen bis grenzwertig niedrigen Testosteronspiegeln wirkt möglicherweise vorbeugend hinsichtlich des altersbedingten Verlusts an Muskelkraft der Beine. Sie könnte die Körperzusammensetzung, Lebensqualität und körperliche Leistungsfähigkeit verbessern. Weitere Studien sind nötig um diese Ergebnisse zu erweitern.

  1. Srinivas-Shankar U et al. Effects of testosterone on muscle strength, physical function, body composition, and quality of life in
    intermediate-frail and frail elderly men: A randomized, double-blind, placebo-controlled study. J Clin Endocrinol Metab 2010 Feb; 95:639.
Schlüsselwörter:alter,Testosteron, dhea, muskelaufbau, khk, training, jugend, gebrechliche alternde Männer, krafttraining, sport, Muskelkraft, körperliche Leistungsfähigkit, muskel, Körperzusammensetzung, Lebensqualität, mann, muskeln,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 
 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013