Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Telcagepant: Neues Medikament gegen Migräne, 2010 

Telcagepant ist ein CGRP-Antagonist und soll während einer Migräne-Attacke die CGRP-Rezeptoren im Gehirn blockieren. CGRP-Rezeptoren im Gehirn sollen eine wichtige Rolle in der Pathophysiologie von Migräne spielen. - Telcagepant soll auch für Patienten mit Herz- und Gefäßkrankheiten geeignet sein, für die eine Triptanbehandlung wegen Verengung der Blutgefäße meist nicht in Frage kommt  - Ob der neue Wirkstoff auch sich zur Migräne-Vorbeugung eignet, muss noch untersucht werden.

Norwegische Phase-III-Studie

"Kopfschmerz-Patienten mit Herz- und Gefäßkrankheiten könnte künftig ein adäquater Ersatz für die hochwirksamen Triptane zur Verfügung stehen

Der Wirkstoff Telcagepant könnte künftig die Familie der Migräne-Medikamente um ein wichtiges Mitglied bereichern..."Mehr in Wissenschaft... 

Schlüsselwörter:Telcagepant, triptan, khk, herzinfarkt, herzpatienten, kontraindikation, Frovatriptan, Allegro, Kopfschmerzen, Migränemittel, Triptane, Kopfschmerz und Migräne. ,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013