Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Muttermilch ab dem vierten Lebensmonat nicht mehr ausreichend, 05.07.2010 

"Nach vier bis sechs Monaten sollten stillende Mütter ihren Neugeborenen zusätzlich zur Muttermilch eine eisenreiche Kost anbieten, um einer frühkindlichen Eisenmangelanämie vorzubeugen. Das behaupten Wissenschaftler um Mathilde Kersting von der Universität Bonn. Sie veröffentlichten ihre Ergebnisse in der Zeitschrift Clinical Nutrition (1)...."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:stillen, schwangerschaft, baby, neugeborene, mütter, Babys, eisenmangel, Nahrung, milch, ernährung, nahrungsmittel, fertigprodukte, eisenmangelanämie, blutarmut, blut, anämie, eisen, Muttermilch, mutter ,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013