Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Diabetes: Intensive Blutzuckerkontrolle verlangsamt Retinopathie, 16.07.2010 

Nachdem die ACCORD-Studie gezeigt hatte, dass allzu intensive Blutzuckersenkung (HbA1c <7%) vor allem bei älteren Diabetes-Typ-II-Patienten die Mortalität steigerte, wird seitdem von einer allzu aggressive Blutzuckersenkung abgeraten. Jetzt sind in NEJM eine Subgruppen-Analyse der ACCORD-Studie erschienen, die zeigt wiederum, dass eine intensive Blutzuckersenkung für die Entwicklung der Retinopathie verlangsamen kann. Dabei waren aber Endpunkte wie Visusverlust am Auge jedoch unbeeinflusst, was sich mit der Länge der Nachbeobachtungsdauer ändern könnte. Im Gegensatz zu intensiveren Blutzuckersenkung hatte eine intensivierte Blutdrucksenkung innerhalb der ACCORD-Studie keine positive Auswirkungen auf eine Retinopathie-Entwicklung gezeigt.

Also was Tun? Anscheinend ist die Diskussion um die intensivierte Blutzuckersenkung bei Diabetes-Typ-II-Patienten zumindest auf akademischen Ebene noch nicht zu Ende, wenn auch in der Praxis in der Regel die Blutzuckersenkung und Blutdrucksenkung bei älteren Patienten nicht intensiv verläuft, und sich an HbA1c-Werten zwischen 7-8% und an RR-Werten um 140/80mmHg orientiert.

"Die Retinopathie, eine häufige Ursache für Erblindungen bei Typ-2-Diabetikern, kann durch eine intensive Kontrolle von Blutzucker und eine kombinierte Therapie der Dyslipidämie verlangsamt werden. Dies ergab eine neue Auswertung der ACCORD-Studie im New England Journal of Medicine (2010; 363: 233-244)....."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:diabetische retinopathie, netzhaut, intensive blutzucker-senkung, intensivierte insulintherapie, Rosiglitazon, Mortalität, SterblichkeitAvandia, Todesfall, aggresive HbA1c –Senkung, Intensive Blutzuckerkontrolle, hypertonie, lipidkontrolle, cholesterin, ACCORD-Studiem, Typ-II-Diabetes Mellitus, Studienabbruch, Tod, Krankheit, Studie ,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013