Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Palliativmedizin: Sauerstofftherapie oft ohne Vorteile, 03.09.2010 

239 Patienten, die über eine Luftnot-Beschwerden klagten, obwohl die arterielle Sauerstoffkonzentration (PaO2) über 7,3 kPa lag, wurden über einen Nasenkatheter entweder für intranasale Sauerstoffgabe (2l/min) oder Raumluft randomisiert

"Zu den Ritualen der Palliativmedizin gehört häufig die intranasale Sauerstoffgabe. Bei Patienten ohne nachgewiesener Hypoxämie kann einer Studie im Lancet (1) zufolge die gleiche Wirkung erzielt werden, wenn den Patienten normale Raumluft zugeführt wird..."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:Palliativmedizin: Sauerstofftgabe, oximeter, BGA, krebs, sterbende patienten, hospiz, dyspnoe, atemluft, raumluft, respiratorische insuffienz, arterielle Sauerstoffkonzentration, PaO2 ,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013