Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Meta-Analyse - Karotisstenose: Stent-Implantation (CAS) im Vergleich zu. Karotis-Endarteriektomie (CEA) im Nachteil, 2010 

Karotis-Stent-Implantation (CAS) sei eher bei Patienten indiziert, die aufgrund Kontraindikationen (hohes Alter, Morbidität, ungünstige Stenose-Stelle) für die OP (CEA) nicht in Frage kommen.

"Aufgrund der hohen Rate von periprozeduralen Schlaganfällen ist die Karotis-Stent-Implantation (CAS) eine riskante Alternative zum traditionellen gefäßchirurgischen Eingriff der Karotis-Endarteriektomie (CEA) geblieben, wie die jüngste und bisher größte Meta-Analyse in den Archives of Neurology (1) zeigt...."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter: carotisstenose, carotis, Karotisstenose-Meta-Analyse, Stent-Implantation, Karotis-Endarteriektomie, CEA, stent-anlage, schlaganfall, apoplexie, operation, risiko, alter, ältere menschen, komorbidität,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013