Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Clopidogrel-Interaktion mit PPIs: FDA rät zu Pantoprazol (Pantozol) statt Omeprazol, 28.10.2010 

"Die US-amerikanische Arzneibehörde FDA warnt Ärzte weiterhin vor der Interaktion zwischen Clopidogrel und Omeprazol. Der gleichzeitige Einsatz von Omeprazol könne die Wirksamkeit von Clopidogrel herabsetzen, heißt es in einer Mitteilung...."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:Clopidogrel-Interaktion, omeprazol, nexium, pantozol, PPI, FDA, Pantoprazol, plavix, khk, stent, herzinfarkt, antithrombotische therapie, Marcumar, Blutung, Magenulkus, Antithrombotische Monotherapie, interaktion, Kombinationstherapie, schwere obere gastrointestinale Blutungen, Geschwür, Wechselwirkung, Antikoagulation, KHK, Herzinfarkt, Stent, ASS, Wechselwirkungen, Aspirin, Clopidogrel, Plavix, guideline, Dipyridamol, Vitamin K-Ulkus, Magenblutung, Darmblutung, Antagonisten, Funktionelle Dyspepsie, Reizmagen, PPI, Esomeprazol, Nexium, Protonenpumpenhemmer, Pantoprazol, Pantozol, Ulkus, Magenschmerzen, gleichzeitiger Einnahme, schlaganfall, FDA, empfehlung, leitlinie, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, ,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013