Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Depression: Trizyklische Antidepressiva erhöhen Herzrisiko, 01.12.2010 

Trizyklische Antidepressiva blockerien die Wiederaufnahme der Neurotransmitter Serotonin, Noradrenalin, Dopamin in die Nervenzellen im Gehirn. 

"Die Einnahme von trizyklischen Antidepressiva, nicht aber der neueren selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) geht mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen einher, wie eine prospektive Beobachtungsstudie im European Heart Journal (1) ermittelte...."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:Tetrazyklische Antidepressiva, Trizyklische Antidepressiva, Herzinfarkt-Risiko, kardiale risikofaktoren, herzryhtmussstörungen, Serotonin-Wiederaufnahmehemmer, SSRI, Serotonin-Norepinephrin-Wiederaufnahmehemmer, SNRI, selektive Serotonin-Norepinephrin-Wiederaufnahmehemmer, Meta-analyse, Mianserin, Mirtazapin, remergil, Maprotilin, Depressionen, Therapie, Behandlung, Medikament, FDA, Selbstmord, Suizid-Risiko, Antidepressiva, Medikament, Amitriptylin, Butriptylin, Desipramin, Doxepin, Imipramin, Melitracen, saroten, doxepin, lsb, rsb, block-bilder, ryhtmussstörungen, Trimipramin, Therapie, Depression, Selektive Serotonin Reuptake Inhibitoren oder SSRI,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, ,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013