Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

B-Zell-Lymphom: Personalisierter Impfstoff verlängert progressionsfreies Überleben, 08.12.2010 

Phase-III-Studie an 117 Patienten mit einem follikulärem Lymphom, die nach einer PACE-Chemotherapie (Prednison, Doxorubicin, Cyclophosphamid, Etoposid) seit mindestens sechs Monaten in Remission waren. Patienten wurden dann entweder für den personalisierten Impfstoff (plus granulocyte-monocyte colony-stimulating factor, GM-CSF) oder für Placebo plus GM-CSF randomisiert. Die Impfgruppe hatte eine längere rezidivfreie Zeit (30,6 vs. 44,2 Monate). Der Hersteller Biovest hat angekündigt, mit Zulassungsbehörden in den USA und Europa über eine mögliche Zulassung der vermutlich sehr teueren Therapie zu verhandeln.

"Nach diversen Fehlschlägen ist es in einer US-Studie erstmals gelungen, das progressionsfreie Überleben von Lymphompatienten durch eine personalisierte Krebsvakzine zu verlängern. Dies zeigen die Ergebnisse einer Phase-III-Studie, die auf der Jahrestagung der American Society of Hematology in Orlando/Florida vorgestellt wurde..."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:,Lymphom, Personalisierter Impfstoff, krebs-impfstoff, leukämie, all, aml, cml, cll, krebsimpfung, Personalisierte Impfung, Überleben, krebsimpstoff, rezidiv, chemotherapie, B-Zell-Lymphom, NHL, Non-Hodgkin-Lymphom, zulassung,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, ,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013