Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Posttransplantorisches metabolisches Syndrom: Nach Lebertransplantation entwickelt jeder zweite ein metabolisches Syndrom, 12.01.2011 

"52 Prozent der Lebertransplantierten entwickeln nach dem Eingriff ein metabolisches Syndrom. Vor der Transplantation hatten nur fünf Prozent der Patienten ein solches, aber die Raten der Adipositas, Hypertriglyceridämie, Hypertonie und des Diabetes mellitus waren nach der Transplantation wesentlich höher. Das geht aus einer Studie israelischer Wissenschaftler um Ben Ari von dem Beilinson Hospital in der Fachzeitschrift Liver Transplantation (1) hervor..."Mehr im DÄ...

Quelle: rme/aerzteblatt.de

Schlüsselwörter:posttransplantorisches metabolisches Syndrom, Lebertransplantation, leber, hypertonie, komplikation, nebenwirkung, bmi, cholesterin-erhöhung, adipositas, übergewicht, gewicht, essen, diät, immunsuppressiva, Transplantation, blutdruck, metabolisches Syndrom, bluthochdruck, diabetes,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, ,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013