Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

HbA1c: Unsichere Diabetesdiagnose bei Kinder, 23.02.2011 

Es wird bei Kinder/Jugendlichen gefordert, die Diabetesdiagnose vorerst durch Nüchternglukose und oralen Belastungstest zu stellen

"Seit dem letzten Jahr darf die Diabetesdiagnose durch die einmalige Bestimmung des HbA1c -Werts (Diabetes-Diagnose bei HbA1c>6,5%) gestellt werden. Bei Jugendlichen ist die Aussagekraft jedoch eingeschränkt, warnen Endokrinologen im Journal of Pediatrics (2011; doi: 10.1016/j.jpeds.2010.11.026)..."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter: HbA1c, Unsicher, Diabetesdiagnose, jugend, Jugendliche, mädchen, intensive Insulintherapie, Blutzuckerkontrolle VADT-Studie, Intensivierte Insulintherapie Diabetes, Niedriger HbA1c als Sterberisiko, Sterblichkeit, Avandia, unzuverlässig, nicht genau, insulin, übergewicht, adipositas, Todesfall, aggresive HbA1c -Senkung, kinder, ACCORD-Studien, straffe Blutzuckereinstellung, Typ-2-Diabetes Mellitus, Nutzen, Rosiglitazon, Mortalität, , Typ-II-Diabetes Mellitus, Studienabbruch, Tod, jungs, kleinkinder,,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, ,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013