Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Aortenstenose: Kathetereingriff TAVI ist der Herzchirurgie ebenbürtig, 04.03.2011  

TAVI: Transcatheter aortic-valve implantation - Die TAVI-Methode ist in den USA noch nicht zugelassen - Ergebnisse der der PARTNER-Studie (1) bei der Jahrestagung der American College of Cardiology (ACC) in New Orleans, April 2011

"Der chirurgische Aortenklappenersatz mittels mechanischer oder Bioprothese gilt als therapeutischer Goldstandard - noch. Denn die minimal-invasive Implantation einer Aortenklappe mittels Herzkatheter - auch Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI) genannt - scheint zumindest für Hochrisikopatienten eine ebenbürtige Alternative zu sein..."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

  1. Smith CR et al. for the PARTNER Trial Investigators. Transcatheter versus surgical aortic-valve replacement in high-risk patients. N Engl J Med 2011 Jun 9; 364:2187.

  2. Siehe auch: Aortenstenose - Klappenersatz: transfemoraler Aortenklappenersatz (TAVI) senkt Sterblichkeit, 24.09.2010

Schlüsselwörter:Kathetereingriff TAVI, Herzchirurgie Aortenstenose, Klappenersatz, herzoperation, transfemoraler Aortenklappenersatz, TAVI, katheter-intervention, katheterisierung, kardiologie, aorteninsuffienz, aortenklappe-operation, aorta, herzchirurgie, sterblichkeit, mortalität, Ballonvalvuloplastie, Klappenversprengung, herzkatheter, erweiterung infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013