Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

MRSA-Prävention: intensives Screening vs. übliche Hygiene-Maßnahmen, USA 2011  

Übliche Hygienemaßnahmen plus verstärkte Hygiene- und Sanierungmaßnahmen beim klinischen Verdacht auf eine MRSA-Infektion wäre möglicherweise genauso effektiv und wesentlich kostengünstiger als intensive Screening- und Sanierungs-Maßnahmen bei jedem Patient.

"Den Veteranenkliniken der US-Streitkräfte ist es mittels eines Bündels von Maßnahmen gelungen, die Rate der nosokomialen MRSA-Infektionen zu senken. Eine ambitionierte Studie des US-National Institute of Allergy and Infectious Diseases meldet dagegen einen Misserfolg...."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:,MRSA-Screening, intensivstation, station-wechsel, Vorsorge, infektion, PCR- Schnelltest, Klinik, Chirurgie, isolierung, patienten, Operation, Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus, nosokomiale Infektionen, MRSA-Isolierung, Komplextherapie, Abstrich, nasenabtrich, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013