Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Aufhören mit Rauchen vor Operation und postoperative Komplikationen, 2011

Raucher haben ein erhöhtes Risiko für postoperative Komplikationen (wie Wundheilungsstörungen, pulmonale Komplikationen usw.). Ob jedoch die Einstellung des Rauchens kurz vor einer geplanten Operation das Risiko für postoperative Komplikationen mindert oder sogar erhöht, ist noch unklar.

Zwei Studien untersuchten diese Fragestellung, und kommen zu der Schlussfolgerung, dass Aufhören mit Rauchen auch kurz vor einer Operation die postoperativen Risiken verringert.

Ausführlichere Daten der aktuellen Studie (1): 

Einstellung des Rauchens verringert postoperative Komplikationen: methodische Studie und Meta-Analyse

ZIEL: Es sollen randomisierte Untersuchungen und erhobene Beobachtungen der Auswirkung präoperativer Einstellung des Rauchens auf postoperative Komplikationen untersucht warden. Ziel ist zu ermitteln, ob es einen optimalen Zeitraum zur Aufgabe des Rauchens vor Operationen gibt.

 

METHODEN: Es wurde eine methodische Studie aller randomisierter Untersuchungen, die den Effekt präoperativer Einstellung des Rauchens auf postoperative Komplikationen analysieren, und aller erhobenen Beobachtungen, die das Risiko für Komplikationen bei ehemaligen Rauchern verglichen mit aktuellen Rauchern beschreiben, erstellt. Es wurde unabhängig voneinander und in doppelter Ausführung 10 elektronische Datenbanken und die Bibliographien relevanter Studien durchsucht. Es wurde eine Meta-Analyse der randomisierten Untersuchungen erstellt, indem Zufalls-Effekt-Modelle verwandt wurden. Auch wurde eine Meta-Regression durchgeführt um den Einfluss der Zeit, in Wochen, auf die Stärke des Effektes zu ermitteln. Von den erhobenen Beobachtungen wurden ehemalige Raucher mit aktuellen Rauchern verglichen.

 

ERGEBNISSE: Es wurden 6 randomisierte Untersuchungen und 15 erhobene Beobachtungen analysiert. Die 6 randomisierten Untersuchungen wurden zusammengefasst und ergaben eine relative Risikoreduktion von 41% (95%iges Konfidenzintervall (KI), 15-59, P=.01) postoperativer Komplikationen. Jede Woche des nicht-rauchens vor der Operation steigert den Effekt um 19%. Untersuchungen bei denen mindestens 4 Wochen vor der Operation das Rauchen eingestellt wurde, zeigten einen wichtigen Effekt des nicht-rauchens auf das abnehmen der postoperativen Komplikationen (relatives Risiko (RR) 0.76, 95% KI,0.69-0.84, P<.0001, I(2) = 15%). Es wurde auch geringere Wundheilungsprobleme (RR 0.73, 95% KI, 0.61-0.87, P = .0006, I(2) = 0%) und eine Abnahme pulmonarer Komplikationen (RR 0.81, 95% KI, 0.70-0.93, P = .003, I(2) = 7%) festgestellt. Erhobene Beobachtungen der Aufgabe des Rauchens ergaben, dass längere Einstellung des Rauchens, verglichen mit kürzlicher, eine mittlere Reduktion aller Komplikationen von 20% (RR0.80, 95% KI, 3-33, P = .02, I(2) = 68%) betrug.

 

FAZIT: Die Aufgabe des Rauchens für einen längeren Zeitraum verringern das Vorkommen postoperativer Komplikationen.

  1. Mills E et al. Smoking cessation reduces postoperative complications: A systematic review and meta-analysis. Am J Med 2011 Feb; 124:144.
  2. Myers K et al. Stopping smoking shortly before surgery and postoperative complications: A systematic review and meta-analysis. Arch Intern Med. Published online March 14, 2011
Schlüsselwörter: aufhören mit rauchen, operation, pflaster, Raucher, Zigaretten, Nikotin Rauchen, Entwöhnung, Abstinenz, Raucherentwöhnung, verlängerte Nikotinpflaster, langzeit-therapie, infektion, klinik, postoperative Komplikationen, husten, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013