Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Prostatakarzinom: Vorteile der Prostatektomie nach 15 Jahren, 05.05.2011  

"Infolge der langsamen Tumorprogression bietet eine Operation beim lokalisierten Prostatakarzinom erst langfristig einen Vorteil gegenüber einer abwartenden Haltung. In der Scandinavian Prostate Cancer Group Study 4 (SPCG-4) kristallisiert sich nach 15 Jahren heraus, dass die radikale Prostatektomie die krebsspezifische und die Gesamtsterblichkeit nur bei jüngeren Patienten senkt. Den größten Nutzen haben laut der Publikation im New England Journal of Medicine (1) Patienten mit Low-grade-Tumoren..."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:Prostatakrebs, abwarten, aktive beobachtung, Prostata, Zwanzigjähriges Follow-up, Operation, radikale Prostatektomie, Intervention, niedriggradiger Tumor, Krebs, Gleason-Score, langsame Tumorprogression, watchful waiting, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013