Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Hirnaneurysma - Risikofaktoren für eine Hirnblutung: Kaffee, Sport und Sex können Ruptur triggern, 06.05.2011  

Bekannte beeinflussbare Risikofaktoren für einen Aneurysma-Ruptur sind unter anderem Hypertonie, Rauchen und Alkohol - Zu einem plötzlichen Blutdruckanstieg kann es neben Sport auch durch starkes Naseschneuzen oder auch schweres Heben oder Defäkation (Schwierigkeiten beim Stuhlgang bei Obstipation) kommen.

"Ein unvermittelter Anstieg des Blutdrucks ( kann die Ruptur eines intrakraniellem Aneurysmas triggern. Eine Umfrage unter Patienten in Stroke (1) hat untersucht, welche Alltagsaktivitäten der Subarachnoidalblutung vorausgingen..."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:Gehirn-Aneurysma: Risikofaktoren für Ruptur mit Subarachnoidalblutung, blutung, hirnblutung, Hirnaneurysma, aktivität, fitness, Kaffee, Sport, Sex, Ruptur,, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013