Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Silikon-Implantate zur Brustvergrößerung: FDA-Bericht zu Haltbarkeit und Sicherheit, 23.06.2011  

Silikonimplantate in der Regel sicher, wenn auch relativ häufig lokale Komplikationen eine erneute Operation bei etwa 20-40% der Frauen notwendig machten. - Irgendwann müssen die Implantate vollständig entfernt werden.

"Die Haltbarkeit von Brustimplantaten aus Silikon ist offenbar begrenzt. Nach den Studien, zu denen die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA (1) die Hersteller verpflichtet hatte, muss jedes fünfte Implantat innerhalb von 10 Jahren ausgetauscht werden. Bei der Rekonstruktion nach Brustkrebsoperation versagt sogar jedes zweite Implantat mittelfristig seinen Dienst..."Mehr im Ärzteblatt...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:,brüste, infektion, Sicherheit, Silikon-Implantate, haltbarkeit, vergrößerung, größere brüste, plastische chirurgie, implantat, Haltbarkeit, austausch, operation, Plastische Ästhetische Chirurgie, Brustvergrösserung, Brustverkleinerung, brust infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013