Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Lungenkrebs-Screening mit Niedrigdosis-Spiralcomputertomografie: Trotz Effektivität vorerst keine Empfehlung, 30.07.2011  

Low-Dose CT-Screening bei Lungenkrebs senkte Lungenkrebs-bezogene Mortalität. Falsch-positive CT-Ergebenisse war jedoch bei älteren Rauchern relativ häufig. Des Weiteren war das Früherkennungsprogramm mit Low-Dose-Computertomographie mit hohen Kosten verbunden.
"Ein CT-Screening kann zwar bei starken Rauchern die Sterblichkeit am Lungenkrebs senken. Die jetzt im New England Journal of Medicine (1) publizierten Details des US-National Lung Screening Trial verdeutlichen jedoch, warum es vorerst keine Empfehlung geben wird..." Mehr im Ärzteblatt...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:,Lungenkrebsscreening Lungenkrebs, Niedrigdosis-Computertomographie, Bronchialkarzinom, Lungenkrebs-Screening, Spiral-Computer-Tomographie, früherkennung, lungenkrebsfrüherkennung, niedrig dosierte Spiralcomputertomografie, befunde, Mortalität, falsch-positiv, lungenkrebsvorsorge, zuverlässigkeit, falscher Befund, sterblichkeit,
 infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013