Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Barrett-Ösophagus: Krebsrisiko geringer als gedacht - Screening nicht sinnvoll, 13.10.2011  

Screening aller Patienten mit Sodbrennen nicht empfehlenswert
"Der Barrett-Ösophagus ist eine bekannte Vorläuferläsion des gefürchteten Adenokarzinoms im Ösophagus. Doch das Risiko der einzelnen Patienten ist einer Kohortenstudie im New England Journal of Medicine (1) zufolge geringer als bisher angenommen, was nach Ansicht eines Editorialisten ein breites Endoskopie-Screening infrage stellt..."

Mehr im Ärzteblatt...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:,Barrett-Ösophagus, Krebsrisiko Metaplasie, Therapie-Algorithmus, adenokarzinom, Endobrachyösophagus, abtragung, ösophaguskarzinom, ösophagus, krebs, speiseröhre, Barrett-Ösophagus, staging, Radiofrequenz-Katheterablation, krebs-screening, früherkennung, vorsorge, , Operation-Alternative, intestinale lasertherapie, Metaplasie, photodynamische Therapie, partielle Ösophagektomie, endoskopie, gastroskopie, ösophagoskopie, Radiofrequenzablation, laser, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013