Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Nierenlebendspende: Auch Menschen über 70 Jahren können ohne zusätzliches Risiko spenden, 31.10.2011  

"Eine Nierenspende stellt auch für betagte Menschen kein zusätzliches Risiko dar. Dies zeigen die bisherigen US-Erfahrungen an über 70-jährigen Lebendspendern. Die Überlebenszeiten der Transplantate waren der Publikation in im Clinical Journal of the American Society of Nephrology (1) zufolge jedoch vermindert...."

Mehr im Ärzteblatt...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:,Nierentransplantation: Nierenlebendspende, altersgrenze, Alter, risiko, nierenspende, niere, spenden, mortalität, überlebenszeit, spende, verwandte, dialyse, operation, transplantation; infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken,krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013