Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Hypertonie: Zu welcher Tageszeit sollten Blutdruckmedikamente eingenommen werden? 2011

Mindestens ein Antihypertensivum (Bluthochdruck-Medikament) abends einnehmen.

Eine aktuelle Studie (1) in der Fachzeitschrift Journal of the American Society of Nephrology ging der Frage nach der optimalen Einnahmezeit der Antihypertensiva nach.

Die Mediziner randomisierten 661 Hypertoniker mit Nierenkrankheit in zwei Gruppen: Eine Gruppe nahm ihre Antihypertensiva morgens, und die andere Gruppe mindestens ein Antihypertensivum abends ein. Es wurden regelmäßig Langzeit-Blutdruckmessungen durchgeführt und die Patienten durchschnittlich 5,4 Jahre beobachtet.

Insgesamt hatten die Patienten, die mindestens ein Antihypertensivum abends schluckten, signifikant weniger kardiovaskuläre Ereignisse (eindrittel des Risikos der Einnahme-Morgens-Gruppe). Abendliche Medikamenteneinnahme zeigte eine ähnliche Risikoreduktion hinsichtlich des kardiovaskulären Todes, der Herz- und Hirninfarkt.

Patienten mit Abendeinnahme hatten des Weiteren signifikant niedrigere Blutdruckwerte und eine bessere ambulante Blutdruckkontrolle (56% vs. 45%).

Fazit: Die Mediziner ziehen die Schlussfolgerung, dass bei Hypertonie-Patienten mit Nierenkrankheit die Einnahme von mindestens einem Bluthochdruck-Medikament abends die Blutdruckkontrolle verbessert und das kardiovaskuläre Risiko sinkt.

1- Ramón C. Hermida et al: Bedtime Dosing of Antihypertensive Medications Reduces Cardiovascular Risk in CKD. Published online before print October 24, 2011, doi: 10.1681/ASN.2011040361 JASN October 24, 2011
Schlüsselwörter: Tageszeit, Blutdruckmedikamente, hypertonie, bluthodchdruck, nüchtern, morgens, abends, zeit, einnehmen, einnahmezeit, optimale Tageszeit, Blutdruck-Medikamente-Einnahme, nierenkrankheit, herzinfarkt, hirninfarkt, niereninsuffienz, nierenversagen, niere, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013