Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Zu wenig Salz kann das kardiovaskuläre Risiko erhöhen, 23.11.2011  

Auswertung der Urinproben der ONTARGET- und TRANSCEND-Studie-Teilnehmer - Die aktuelle Studie (1) empfiehlt anstatt 2 Gramm (WHO-Empfehlung) 4 bis 5 Gramm Natrium pro Tag (entsprechend 8-10mg Kochsalz-Einnahme). Die Ergebnisse der aktuellen Studie wird vermutlich die jetzigen WHO-Empfehlungen nicht ändern.
Medknowledge-Anmerkung: Wir hatten Mitte 2011 ebenfalls eine Studie (3) vorgestellt, die unerwartete Ergebnisse geliefert hatte: Eine niedrig-Salz-Diät war entgegen der bisherigen Lehrmeinung mit einer erhöhten kardiovaskulären Mortalität assoziiert.
Artikel zur aktuellen Studie im Ärzteblatt
"Zu viel Salz in der Nahrung schadet Herz und Kreislauf, weil auf Dauer der Blutdruck steigt. Zu wenig Salz erhöht einer Beobachtungsstudie im US-amerikanischen Ärzteblatt JAMA (1) zufolge bei Hypertonikern jedoch das kardiovaskuläre Sterberisiko. Der optimale Salzkonsum lag in der Studie über den heutigen (in der Regel unerreichten) Empfehlungen..."

Mehr im Ärzteblatt...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter: wenig Salz in der Nahrung, kochsalz, hypertonie, natrium, Medikament, Arzneimittel, Therapie, Behandlung, Aliskiren, Reninhemmer, ACE-Hemmer, AT-Hemmer, Blutdruck-veränderungen, schlaganfall, Hypertonie, Bluthochdruck, Renin-Angiotensin-Aldosteron-System, Mortalität, sterblichkeit, RAAS, salz-ausscheidung, ernärhung, kochsalzzufuhr, essen, niere, herzinfarkt, schlaganfall, khk, herzkrankheit, nahrungsmittel, ernährungsmittel, empfehlungen,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken,krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013