Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Dual-Energy-CT zur Gicht-Diagnostik, 2011

Dual-Energy-Computer-Tomographie (CT) ist eine neue Anwendung mit Multi-Kontrast-System für die Computertomographie, es führt zu einer Besserung der Kontrastdarstellung in der CT. Eine aktuelle Studie (1) ergab, dass Dual-Energy-CT (2) eine hohe Sensitivität bei der Gicht-Diagnostik aufweist. Die neue Methode würde vor allem bei unklaren Fällen zur Anwendung kommen, bei denen keine Gelenkpunktion durchgeführt wird.

Die Diagnose der Gicht-Erkrankung ist nicht immer einfach, zumal die Harnsäure-Werte nicht immer erhöht sind, und viele Ärzte scheuen sich, eine Gelenkpunktion (Arthrozentese) zur Sicherung der Diagnose durchzuführen.

Dual-Energy-CT ist eine relativ neue Anwendung bei Gicht-Diagnostik, bei der  Gicht-Kristalle an den Gelenken oder Weichteilen farblich dargestellt werden (Beispiel-Bild).

Eine aktuelle Studie untersuchte die Genauigkeit der Dualenergy-CT bei der Gicht-Diagnostik. Insgesamt 31 Patienten mit Verdacht auf Gicht wurden einer Dualenergy-CT und gleichzeitig als diagnostischem Goldstandard einer Gelenkpunktion unterzogen.

Die Ergebnisse zeigten, dass Sensitivität und Spezifität der Dualenergy-CT bei der Diagnosestellung von Gicht sehr hoch war.

Fazit: Dualenergy-CT ist bei Patienten mit Verdacht auf Gicht eine sensitive, nicht-invasive Methode zur Diagnose von Harnsäure-Kristallen in den Gelenken und Weichteilen.

Die Studie ist zwar relativ klein, die Resultatate deuten jedoch daraufhin, dass die neue Anwendung Dualenergy-CT als adjuvante diagnostische Methode vor allem bei Fällen eingesetzt werden, bei denen die Gicht-Diagnose unsicher ist, und eine Gelenkpunktion nicht durchgeführt wird. .

  1. Glazebrook KN et al. Identification of intraarticular and periarticular uric acid crystals with dual-energy CT: Initial evaluation. Radiology 2011 Nov; 261:516
  2. Siemens führt Dual-Energy-Applikationen in die tägliche Routine: Erstes Multi-Kontrast-System für die Computertomographie
Schlüsselwörter: Gicht-diagnose, dualenergie-ct, Harnsäurekristalle, Hyperurikämie, übersicht, Gelenk,Stein, kristall, Großzeh, Finger, Zeh, Gelenke, Kristall, Urin, Harn, Harnsäure-Steine, Stoffwechselstörung, dualenergy-computertomographie, röntgen, Übergewicht, Adipositas, Zuckerkrankheit, biopsie, Diabetes mellitus, Blutfettwerte, Cholesterin, Bluthochdruck, arterielle Hypertonie, Tophi, Harnsäurekristalle, duale-energie-röntgen, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013