Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Hepatitis C- Kombination von zwei antiviralen Arzneistoffen (DDA): Heilung auch ohne Interferon möglich, 19.01.2012  

Asunaprevir (ein NS3-Protease-Inhibitor wie Boceprevir und Telaprevir) plus Daclatasvir anstatt Peginterferon und Ribavirin?

"Die Behandlung der Hepatitis C könnte in Zukunft effektiver, einfacher und besser verträglich werden. Im New England Journal of Medicine (2012; 366: 216-224) berichten US-Hepatologen, dass die Kombination aus zwei direkt wirksamen antiviralen Arzneistoffen (DDA) auch dann ein anhaltendes virologisches Ansprechen (SVR) erzielen kann, wenn die Standardtherapie der letzten beiden Jahrzehnte versagt hat..."

Mehr im Ärzteblatt...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter: Hepatitis C, Asunaprevir, NS3-Protease-Inhibitor, Boceprevir, Victrelis, Telaprevir, incivo, Daclatasvir, Peginterferon, Ribavirin, Kombination, zwei antivirale Arzneistoffe, DDA, ohne Interferon therapie, ,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013