Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Antihypertensiva und Gicht-Risiko bei Hypertonie-Patienten, 2012

Kalziumantagonisten (u. A. Amlodipin, Nifedipin) zeigen insgesamt ein niedriges Gichtrisiko, und sollten bei Risikopatienten mit Hypertonie vorgezogen werden.

Oft haben Hypertoniker gleichzeitig eine Hyperurikämie, die zu Gicht führen kann. Eine aktuelle Studie in BMJ (1) untersuchte des Weiteren die Assoziation zwischen Antihypertensiva und Gicht-Risiko bei Patienten mit Bluthochdruck. Die Studie ist im Internet Volltext zu lesen.

Es wurden Daten von 24,768 Praxis-Patienten im Alter zwischen 20-79J untersucht, und mit 50.000 Menschen als Kontrollgruppe verglichen.

Die Ergebnisse zeigten, dass Kalziumantagonisten (Amlodipin, Nifedipin, Diltiazem) und das AT-Blocker Losartan (Lorzaar) mit einem geringen Risiko für Gicht bei Hypertonie-Patienten assoziiert sind. Im Kontrast dazu führten Diuretika, Beta-Blocker und ACE-Hemmer und Nicht-Losarten-AT-Blocker zu einem erhöhten Gicht-Risiko.

Eine Zunahme der Harnsäure-Ausscheidung über die Nieren erklärt laut den Autoren das niedrige Gicht-Risiko unter Kalziumantagonisten und Losartan (Lorzaar).

Fazit: Die Autoren ziehen die Schlussfolgerung, dass bei Patienten mit erhöhtem Gicht-Risiko und Hypertonie, Kalziumantagonisten und Losartan (Lorzaar) vor anderen Antihypertensiva vorgezogen werden sollten.

  1. Fulltext: Hyon K Choi et al: Antihypertensive drugs and risk of incident gout among patients with hypertension: population based case-control study. BMJ 2012;344, doi:10.1136
Schlüsselwörter: Antihypertensiva, Gicht-Risiko, Hypertonie-Patienten, harnsäure, hyperurilämie, blutdruckmittel, Losartan, Lorzaar, diabetische Nephropathie, Proteinurie, Diabetes mellitus Typ II, Kombinationstherapie, AT-Blocker, ACE-Hemmer, Rasilez, Tekturna, Medikament, Arzneimittel, diuretika, kalzium-antagonisten, niere, bluthochdruck, blutdruck-mittel, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013