Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Krebs-Früherkennung: Überscreening bei Älteren, 2011

Eine aktuelle Studie (1) aus den USA ging der Fragestellung nach zu den Krebs-Früherkennungs-Maßnahmen und ärztliche Empfehlungen bei älteren Personen (Alter> 75J) nach. Dafür wurden die Daten von 49,575 Personen aus dem National Health Interview Survey bewertet.

Wir geben die Ergebnisse für Menschen über 80 Jahre in verkürzter Form:

  • 50% der Frauen über 80 Jahre hatten sich einer Mammographie (Medknowledge-Anmerkung: Selbst bei jüngeren Frauen wird Mammographie zur Brustkrebs-Prävention derzeit kontrovers diskutiert), und 38% einer Zervixkarzinom-Früherkennung unterzogen.

  • 47% der Frauen über 80 hatten ein Darmkrebs-Screening

  • 42% der Männer über 80 hatten ein Prostatakrebs-Screening (Medknowledge-Anmerkung: Auch hier selbst bei jüngeren Männern wird von einem PSA-Screening zur Prostatakreb-Prävention derzeit immer mehr abgeraten; 2,3)

  • Des Weiteren hatten Afroamerikaner und Menschen mit geringer Bildung geringere Screening-Raten.

Fazit: Die Krebs-Screening-Raten für ältere Menschen scheinen, insbesondere für Prostatakrebs, unangemessen hoch zu sein.

Wie sollte man diese Daten interpretieren. Einerseits haben möglicherweise viele ältere Menschen ein großes Interesse an Krebsvorbeugungs-Maßnahmen, andererseits haben Ärzte möglicherweise finanzielle Anreize, diese Maßnahmen zu fördern. Wir hatten kürzlich eine Studie (4) vorgestellt, die gezeigt hatte, dass Ärzte bestimmte Untersuchungen häufiger anordnen, wenn sie dafür vergütet werden.

  1. Bellizzi KM et al. Prevalence of cancer screening in older, racially diverse adults: Still screening after all these years. Arch Intern Med 2011 Dec 12/26; 171:2031
  2. Aggressive PSA-Screening und Prostatakrebs-Übertherapie bei alten oder komorbiden Männern, USA 2011
  3. Meta-Analyse: Routine-PSA-Screening und Prostatakrebs-Gesamt-Mortalität, 2010
  4. Nach welchen Kriterien ordnen die Ärzte Tests nach koronarer Revaskularisation? Spielen die finanziellen Anreize eine Rolle? USA 2011
Schlüsselwörter: Krebs-Früherkennung, krebsvorbeugung, alter, Überscreening, ältere, darmkrebs, prostatakrebs, mammographie, honorar, geld, kassen, übernehmen, senioren, tod, prävention, krebs-vorbeugung, Krebsfrüherkennung, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013