Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Heart Protection Study (HPS) - Langzeit-Ergebnisse: Keine Nachteil der Langzeit-Statintherapie bei kardiovaskulären Hochrisiko-Patienten, 2011

Heart Protection Study (HPS) ist eine der grössten Studie zur Wirksamkeit der Statine. Als Aufnahmekriterium diente das KHK-Risiko der Teilnehmer und nicht die LDL-Werte. Die kardiovaskuläre Hochrisikopatienten waren entweder in die Statin-Gruppe (tgl. 40mg Simvastatin –in Deutschland Zocor-) oder in die Plazebo-Gruppe randomisiert. Die ersten Ergebnisse von HPS hatten 2002 gezeigt, dass kardiovaskuläre Hochrisikopatienten unabhängig vom Cholesterin-Wert von Statinen profitieren, und mit diesen behandelt werden sollten.

Jetzt veröffentlichen die Autoren der HPS-Studie die Daten für Langzeit-Outcome nach ca. 6 Jahren.

Langzeit-Ergebnisse: Patienten in der Simvastatin-Gruppe hatten in dem ersten Poststudie-Beobachtungsjahr 14% weniger schwere vaskuläre Komplikationen (wie Herz-/Hirninfarkt) als die Patienten in der Plazebo-Gruppe. Danach gab es jedoch keine Unterschiede zwischen den beiden Gruppen hinsichtlich der vaskulären, nicht-vaskulären Mortalität oder Krebs-Sterblichkeit.

Fazit: Statintherapie mit LDL-Senkung führte zu einer absoluten Reduktion der kardiovaskulären Komplikatonen bei Hochrisiko-Patienten. Die kardiovaskulären Vorteile der Statintherapie bei Hochrisiko-Patienten war nur in dem ersten Poststudie-Beobachtungsjahr -das heißt noch ein Jahr nach Abschluss der HPS-Studie) vorhanden.

Die Langzeit-Ergebnisse der Studie haben auch als weiteren wichtigen Aspekt gezeigt, dass Statine insgesamt gut vertragen wurden, und für Hochrisiko-Patienten sicher sind.

  1. Heart Protection Study Collaborative Group. Effects on 11-year mortality and morbidity of lowering LDL cholesterol with simvastatin for about 5 years in 20 536 high-risk individuals: A randomised controlled trial. Lancet 2011 Dec 10; 378:2013
  2. Heart Protection Study (HPS) - Grösste Studie zur Wirksamkeit der Statine: Hochrisikopatienten unabhängig vom Cholesterin-Wert mit Statinen behandeln
Schlüsselwörter: Heart Protection Study, HPS, Hochrisikopatienten, Cholesterin, Therapie, langzeit-Studie, Statine, , Behandlung, Simvastatin KHK, Mortalität, kardiovaskuläres Risiko, Herzinfarkt, Schlaganfall, sterblichkeit, Diabetes Mellitus und PAVK, krebs, mortalität, sicherheit der statine, pravasin, zocor, sortis, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013