Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Koronarstents: Chrom-Kobalt-DES mit weniger Spätthrombosen, 23.03.2012

"Die erhöhte Rate von Spätthrombosen hat die Begeisterung der Kardiologen für medikamentenfreisetzende Stents (DES) in den letzten Jahren gedämpft. Jetzt kommt eine Meta-Analyse im Lancet (2012: doi: 10.1016/S0140-6736(12)60324-9) zu dem Ergebnis, dass ein neuer DES aus einer Chrom-Kobalt-Legierung den Metall-Stents überlegen sein könnte..."Mehr im Ärzteblatt...
(Quelle: rme/aerzteblatt.de)
Schlüsselwörter: Koronarstent, dilatation, khk, spätthrombose, herzinfarkt, thrombose, medikamenten-stent, Chrom-Kobalt-DES-Stent, besser,Spätthrombosen, Thrombosen, medikamentenfreisetzende Stents, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013