Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Herzinsuffienz bei KHK: Stammzelltherapie kaum wirksam, 26.03.2012

"Die Injektion von Stammzellen aus dem Knochenmark in alte Herzinfarktnarben hat die Herzleistung in einer randomisierten Studie nicht wesentlich verbessert. Die Publikation im US-amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2012; doi:10.1001/jama.2012.418) verzeichnet nur eine leichte Verbesserung der linksventrikulären Auswurffraktion, die mit der Menge der injizierten Stammzellen korrelierte. Die Ergebnisse wurden auch auf der Jahrestagung des American College of Cardiology in Chicago vorgestellt..."
Mehr im Ärzteblatt...
(Quelle: rme/aerzteblatt.de)
Schlüsselwörter: Herzinsuffienz, koronare herzkrankheit, KHK, stammzellen in Herzmuskel injizieren, wirksamkeit, prognose, besserung herzversagen, ef, Stammzelltherapie, herzinfarkt-narbe,,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013