Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Frühgeburt: Frühe enterale Ernährung für Frühgeborene vorteilhaft - Kein Anstieg der Nekrotisierenden Enterokolitis (NEC), 23.04.2012 

"Die nekrotisierende Enterokolitis kann durch eine verlängerte parenterale Ernährung von Frühgeborenen nicht verhindert werden. Der frühzeitige Übergang zur enteralen Nahrung hat in einer randomisierten klinischen Studie in Pediatrics (2012; doi: 10.1542/peds.2011-2379) die Morbidität der Frühgeborenen sogar gesenkt..."Mehr im Ärzteblatt...
(Quelle: rme/aerzteblatt.de)
Schlüsselwörter: Frühgeburt, nahrung, ernähren, frühchen, pränatale vorsorge, schwangerschaft, Frühe enterale Ernährung, parenteral, intravenös, kalorienreich, essen, Frühgeborene vorteilhaft, Nekrotisierenden Enterokolitis, nec, darm-entzündung, ileus, subileus, perforation, darmverschluss, kolitis, Neonatalstationen, inkubator,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013