Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Randomisierte Studie: Sigmoidoskopie-Screening senkt Darmkrebs-Mortalität, 22.05.2012

Screening im Alter zwischen 55-75 Jahre alle 3 bis 5 Jahre - flexible Sigmoidoskopie mit höherer Akzeptanz als Koloskopie.
"Die flexible Sigmoidoskopie ist ein effektives Instrument zur Darmkrebsvorsorge. Das Angebot einer wiederholten Untersuchung im Intervall von 3 bis 5 Jahren senkte in der bisher größten randomisierten Studie zur Darmkrebsvorsorge die Inzidenz und die Sterblichkeit am (distalen) Kolorektalkarzinom signifikant..."Mehr im Ärzteblatt...
(Quelle: rme/aerzteblatt.de)
Schlüsselwörter: Sigmoidoskopie, Darmkrebs, sterberate, Koloskopie-screening, darmkrebs-früherkennung, rechtsseitig, sigmoidoskopie, linksseitig kolorektalen Neoplasien Darmkrebs-Screening, ältere Menschen, Zehnjahresintervall, Prävention, Darmkrebsvorsorge, Kolonkarzinom, Vorsorge, Darmkrebs-Screening, Koloskopie, Mortalität, Sterblichkeit, Überleben, infektion, darmkrebs-früherkennung, mortalität, sterblichkeit, kolorektales karzinom, Enddarmkrebs, Polyp, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013