Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Drei Meta-Analysen: ASS soll Risiko von Krebs und Metastasen senken, 21.03.2012

Meta-Analyse mit Schwächen - Derzeit kein Anlass von der derzeitigen Leitlinien-Empfehlung abzukommen, ASS nicht zur Primärprävention bei Gesunden, sondern zur Sekundärprävention nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen einzusetzen.
"Britische Meta-Analytiker untermauern in drei neuen Übersichten ihre Ansicht, dass die tägliche Einnahme von Acetylsalicylsäure (ASS) vor Krebserkrankungen schützt. Nach den neuen Studien soll ASS auch Metastasen verhindern. Des Weiteren soll das Risiko von Blutungen geringer sein als bisher angenommen. Die Ergebnisse stoßen bei Editorialisten jedoch auf Bedenken..."Mehr im Ärzteblatt...
(Quelle: rme/aerzteblatt.de)
Schlüsselwörter:ASS, aspirin, sekundärprävention, magen-darm-blutungen, herzinfarkt, schlaganfall, darmkrebs, dickdarmkrebs, karzinom, kolorektales karzinom, metastase, ulkus, Primärprävention, Krebs, blutungsrisiko, nutzen, schaden, Metastasen, gastrointestinale blutung, magengeschwür, magenulkus,,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013