Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Diabetes - Metaanalyse Neu gegen Alt: Vergleich von Insulinpumpe vs. intensive Insulintherapie und Blutzucker-Selbstkontrolle vs. kontinuerliches Glukose-Monitoring (rt-CGM), 2012

Eine aktuelle Meta-Analyse (1) in der Fachzeitschrift "Annals of Internal Medicine" verglich die Effektivität von intensivierter Insulintherapie (MDI: multiple daily injections) mit der von Insulinpumpe (CSII: continuous subcutaneous insulin infusion). Des Weiteren wurde Blutzucker-Selbstmonitoring seitens der Patienten (SMBG: self-monitoring of blood glucose) mit kontinuierlichem Glukose-Monitoring (rt-CGM: real-time continuous glucose monitoring) verglichen.

Es wurden untersucht, wie diese Methoden die Blutzuckerkontrolle  und somit das Outcome bei Diabetes-Typ-I und Typ-II beeinflussen. (Medknowledge-Anmerkung: rt-CGM sind Messgeräte, die bei dem Pat. subkutan kontinuerlich Blutzucker messen, in Deutschland sind sie nicht sehr verbreitet).

Methoden: Es wurden 33 randomisiert-kontrollierte Studien für Kinder und Erwachsene für die obengenannte Fragestellungen analysiert..

Ergebnisse: Intensivierte Insulintherapie (MDI) und Insulinpumpen-Therapie (CSII) hatten ähnliche Auswirkungen auf HbA1c-Werte und Hypoglykämie-Episoden bei Kindern und Erwachsenen mit Diabetes-Typ-I und bei Erwachsenen mit Diabetes-Typ-II.

Im Vergleich zu Blutzucker-Selbstkontrolle führte das kontinuierliche Glukose-Monitoring (rt-CGM) zu einer Senkung der HbA1c-Werte, ohne häufiger Hypoglykämien zu verursachen. (-0,26%).

Sensor gesteuerte Insulinpumpe senkte bei Diabetes-Typ-I-Patienten HbA1c-Werte stärker als intensivierte Insulintherapie plus Blutzucker-Selbstkontrolle (-0,68%) [Medknowledge-Anmerkung: Mit Sensor gesteuerter Insulinpumpe ist wahrscheinlich die neuen Insulinpumpen, die gleichzeitig den Blutzucker messen, gemeint. „Closed-Loop-Insulinpumpe“?)

Fazit: Intensivierte Insulintherapie (MDI) und Insulinpumpen-Therapie (CSII) hatten ähnliche Auswirkungen auf HbA1c-Werte und Hypoglykämie-Episoden.

Nur bei Diabetes-Typ-I-Patienten senkte die Sensor-gesteuerte Insulinpumpe HbA1c-Werte effektiver als intensivierte Insulintherapie plus Blutzucker-Selbstkontrolle (SMBG), ohne Hypoglykämie-Risiko zu erhöhen.

Des Weiteren war das kontinuierliche Glukose-Monitoring (rt-CGM) besser als Blutzucker-Selbstkontrolle (SMBG), wobei der Unterschied eher gering ausfiel.

  1. Hsin-Chieh YehComparative Effectiveness and Safety of Methods of Insulin Delivery and Glucose Monitoring for Diabetes Mellitus: A Systematic Review and Meta-analysis. Ann Intern Med. 10 July 2012
  2. Siehe auch: Insulinpumpe-Therapie bei Diabetes-Mellitus-Typ-I - NEJM-Übersichtsartikel, 2012
Schlüsselwörter: Diabetes-Mellitus-Typ-I, Diabetes-typ-2, IIInsulinpumpe-Therapie, Insulin-Sensitivitäts-Faktor, mdi, intensive Insulintherapie, Blutzucker-Selbstkontrolle, kontinuerliches Glukose-Monitoring, rt-CGM, indikation, nebeniwkrungen, insulin-pumpe, kinder, erwachsene, unterzuckerung, überzuckerung, hyperglykämie, nebenwirkung, komplikation, hypoglykämie-risiko,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013