Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Mäßiger Alkoholkonsum könnte Rheuma vorbeugen, 11.07.2012

"Frauen, die über zehn Jahre pro Woche mehr als drei alkoholische Getränke konsumierten, erkrankten in einer prospektiven Kohortenstudie im Britischen Ärzteblatt (BMJ 2012; 345: e4230) nur halb so häufig an einer rheumatoiden Arthritis. Die Autoren führen dies auf eine Hemmung der Autoimmunreaktion durch den Alkohol zurück..."Mehr im Ärzteblatt...
(Quelle: rme/aerzteblatt.de)
Schlüsselwörter: alkohol, rheuma-vorbeugung, Gelenkzerstörung, Frühe Rheumatoide Arthritis, Behandlung, Therapie, Gelenk, Kombinationstherapie, Etanercept, alkoholische Getränke, Enbrel und Methotrexat, schwer, mittel, Stadium, vorbeugen, whisky, Gelenke,bier, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013