Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Adipositas-Chirurgie wirksam aber psychisch langfristig belastend, 19.09.2012

Anlage eines Magenbands zwar auf das Gewicht weniger wirksam als Magenbypass via Roux-en-Y-Magenbypass, dafür aber psychisch weniger belastend.
"Die bariatrische Chirurgie kann in einer aktuellen prospektiven Kohortenstudie erneut gute objektive Langzeitergebnisse vorweisen. Auch sechs Jahre nach der Operation sind viele Patienten ohne Diabetes, Hypertonie und Dyslipidämie. Die Publikation im US-amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2012; 308: 1122-1131) dokumentiert aber auch eine erhöhte psychische Belastung bis hin zum Suizid..."Mehr im Ärzteblatt...
(Quelle: rme/aerzteblatt.de)
Schlüsselwörter: Adipositas, Roux-en-Y-Gastric-Bypass-Operation, depression, unglücklich, Übergewicht, Laparoskopie, Laparoskopische , Chirurgie, Therapie, selbstmord, suizid, psychiatrie, betreuung, gewichtsabnahme, Magenbypass, Body Mass Index und BMI, psyche, gewicht abnehmen, Magenband rückgängig machen, operieren, schlauchmagen-OP, Schlafapnoe-Syndrom,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013