Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

USPSTF-Leitlinie empfiehlt Alkohol-Missbrauch-Screening durch Hausärzte, 2012

Die US-Gesundheitsbehörde U.S. Preventive Services Task Force (USPSTF) empfiehlt in seiner aktuellen Leitlinie „Screening der Erwachsenen für riskantes Alkohol-Trinken“. Des Weiteren beschreibt USPSTF bei positiv gescreenten Personen mögliche Verhaltenstherapie-Interventionen, die wöchentliche Zahl der Drinks und Häufigkeit des Komatrinkens reduzieren können. Die Interventionen zielen darauf, gefährdete Personen vor Alkoholabhängigkeit zu schützen.

Bezüglich der Jugendlichen stellt USPSTF fest, dass die Evidenzlage derzeit nicht ausreichend ist, auch in dieser Gruppe Alkohol-Missbrauch-Screening zu empfehlen.

Screening-Tests und Verhaltenstherapie: Tests könnten Ein-Frage-Tests sein. Zum Beispiel bei NIAA-Test werden Teilnehmer gefragt, wie oft sie im vergangenen Jahr X oder mehr Drinks pro Tag zu sich genommen hätten, wobei X bei Männern 5 war und bei Frauen 4, die Antwort „> 1" wurde als positiv gewertet. Weitere Screening-Tests wird auf der Webseite von USPSTF unter "Screening-Tests" vorgestellt. Auf der gleichen Webseite werden dann unter "Behavioral Counseling Interventions" verschiedene Verhaltenstherapeutische Maßnahmen vorgestellt.

  1. Screening and Behavioral Counseling Interventions in Primary Care to Reduce Alcohol Misuse: U.S. Preventive Services Task Force Recommendation Statement DRAFT, 25.09.2012
Schlüsselwörter: USPSTF-Leitlinie, alkoholprävention, jugendliche, Delirium Tremens, vorsorge, prävention, Distraneurin, Campral, Kinder, Frauen, Schwangerschaft, Medikamente, Pflege, Selbsthilfegruppen, Sexualitaet, Psychotherapie, verhaltenstherapie und Drogen MPU, Strassen-Verkehr, Arbeitplatz, praxis, diagnose, drinks, bier, wein, entzug, patient ansprechen, test, Alkoholismus, Alkoholkrankheit, alkohol-screening, guideline, vorsorge, arzt, Schaden, Psychiatrie, hausarzt, jugend, Beratungsstellen, Kliniken, Ein-Frage-Test, Entzug, Entgiftung, Entwöhnung, Alkohol, Sucht, Abhängigkeit, jugendliche, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013