Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Herpes Zoster (Gürtelrose) und Tumor-Ausschluss-Diagnostik, 2012

Herpes-Zoster in der allgemeinen Bevölkerung nicht mit einem erhöhten Krebsrisiko assoziiert.

Wenn Menschen plötzlich Herpes-Zoster-Bläschen entwickeln, ist oft der erste Gedanke der Ärzte, ob der Patient als zugrundeliegende Krankheit eine okkulte Tumorerkrankung haben könnte, z.B. Leukämien, die mit Immunschwäche einhergehen. Häufig wird eine Tumor-Tumor-Ausschluss-Diagnostik bei Patienten mit der ersten Herpes-Zoster-Episode durchgeführt. Ist es aber gerechtfertigt, wie ist die Evidenzlage für diese Vorgehensweise?

Eine retrospektive Studie (1) aus Taiwan ging dieser Frage nach. Wissenschaftler untersuchten die Daten von 35871 Patienten, bei denen zwischen 2000 und 2008 Mal eine Herpes-Zoster-Viruserkrankung diagnostiziert wurde, untersucht. Die Patienten hatten alle keine Tumorerkrankungen in der Vorgeschichte.

Bei Patienten mit Herpes Zoster wurden über 895 Krebskrankheiten berichtet.

Insgesamt hatten die Patienten mit Herpes Zoster kein erhöhtes Risiko für Krebskrankheiten (standardized incidence ratio 0.99, 95% confidence interval 0.93–1.06). Auch für spezifische Krebskrankheiten wie hämatologische wurde es keine Assoziation gefunden. Durchschnittliche Beobachtungszeit betrug 4 Jahre.

Fazit: Die Mediziner schlussfolgern, dass Herpes-Zoster-Erkrankung in der allgemeinen Bevölkerung nicht mit einem erhöhten Krebsrisiko assoziiert ist. Die Ergebnisse unterstützen nicht die Tumorausschluss-Maßnahmen bei Patienten mit Herpes Zoster.

  1. Wang Y-P et al. Risk of cancer among patients with herpes zoster infection: A population-based study. CMAJ 2012 Sep 17
Schlüsselwörter: herrpes Zoster, vorkommen, infektion, immunschwäche, Gürtelrose, Tumor-Ausschluss-Diagnostik, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013