Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

COPD-Management: GOLD-Empfehlungen, 2012

Die Globale Initiative für chronisch obstruktive Lungenkrankheit (GOLD) hat ein neues Konzensus-Report zum COPD-Management herausgegeben. Die Empfehlungen sind in der Zeitschrift American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine erschienen. Wir fassen die wichtigen Punkte der Empfehlungen zusammen, die als Pocket online herunter geladen werden können.
Die Empfehlungen heben die Wichtigkeit des COPD-Assessments für die Therapie hervor. COPD-Assessment kann anhand der folgenden Faktoren durchgeführt werden:
- Symptome:
- Symptome können anhand des COPD Assessment Tests (CAT) online erfasst werden
- Schweregrad der Atemwegsobstruktion:FEV1-Messung    
- Exazerbationen: Anzahl der Exazerbationen jährlich
- Komorbiditäten: Gleichzeitig bestehende schwere
  Krankheiten wie Herzinsuffienz.
Anhand der ersten drei Punkte können die Patienten in 4 Kategorien (A,B, C, D) eingeteilt werden. GOLD-Dokumente geben spezifische Empfehlungen für jede dieser 4-Gruppen. Inhalative Kortikosteroide sind für Patienten vorgesehen, die entweder jährlich mindestens 2 Exazerbationen, oder bei FEV1-Atemtest <50% haben.
Schlüsselwörter: asthma, COPD-Management: GOLD-leitlinien, chronisch obstruktive krankheit, kortison, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013