Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Antiretrovirale Therapie bei Kindern/Jugendlichen mit HIV-Infektion, US-Leitlinie 25.11.2012

US Department of Health and Human Services (DHHS) hat eine neue Leitlinie zur antiretroviralen Therapie (ART) und Medikamenten-Management der HIV-infizierten Kindern publiziert (1). Die Leitlinie ist sehr ausführlich, und nimmt zu allen fast erdenklichen Themen Stellung: von Diagnose, Labor-Untersuchungen bis Therapie mit einzelnen antiretroviralen Substanzen und deren Nebenwirkungen. Die wichtigsten Punkte sind unter Anderem:

-Bei wem Antiretrovirale Therapie (ART): ART sollte bei allen HIV-infizierten Kindern unabhängig vom klinischem Status in Erwägung gezogen werden. Bei Erwachsenen wird momentan antiretrovirale Therapie erst bei CD4-Werten zwischen 350-500 Zellen/mm3 empfohlen. Im Unterschid dazu wird in der Leitlinie die antiretrovirale Therapie bei Kindern bei deutlich höheren CD4-Werten abgestuft nach Alter empfohlen.

-Startempfehlung für ART: Die Leitlinie bietet CD4-Zellzahl basierte Therapieempfehlungen für 4 Altersgruppen

  • Alter < 12 Monate: alle behandeln

  • 1 - 3 Jahre: ART bei CD4 < 1000 Zellen/mm3

  • 3 - 5 Jahre: ART bei CD4 < 750 Zellen/mm3

  • > 5 Jahre: ART bei CD4 < 500 Zellen/mm3

-Welche Antiretrovirale Medikament-Kombinationen?: In dem Kapitel "Treatment Recommendations" werden ausführliche Empfehlungen gegeben, mit welchen Medikamenten-Kombinationen initial bei noch nicht ART-behandelten Kindern die Behandlung gestartet werden soll. Auch hier gibt es Alters-adaptierte spezifische Therapie-Empfehlungen, die in der englischsprachigen Leitlinie online gesehen werden können.

-Weitere Aspekte: Die Leitlinie informiert unter Anderem über Schwangerschafts-Verhütung, Schwangerschaftsverlauf der HIV-infizierten Mädchen und Labortest-Möglichkeiten während und nach der Schwangerschaft.

Schlüsselwörter:US-Leitlinie, art, aids, hiv, säugling, mütter, Antiretrovirale Therapie, Kinder, Jugendliche, schwangerschaft, kleinkinder, säuglinge, mutter, kaiserschnitt,HIV-Infektion, kleinkind,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013