Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

ACOG empfiehlt rezeptfreien Zugang zu oralen Kontrazeptiva (Pille). 10.12.2102

Die US-Fachgesellschaft "American College of Obstetricians and Gynecologists (ACOG)" ist eine der weltweit führende Fachgesellschaften für Frauengesundheit. Nach Analyse der vorhandenen Literatur empfiehlt ACOG, dass Frauen rezeptfreien Zugang zu oralen Kontrazeptiva (Pille) haben sollten. Die Vorteile würden die Risiken deutlich überwiegen. Ungewollte Schwangerschaften würden oft in den zeitlichen Lücken, wo die Pille nicht zur Verfügung steht, entstehen. Pille ohne Rezept würde die Verfügbarkeit der oralen Kontrazeptiva verbessern, und möglicherweise die Rate der ungewollten Schwangerschaften reduzieren.

Screening zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs oder sexuell übertragbaren Infektionen (STD) ist medizinisch vorab nicht erforderlich, um hormonelle Kontrazeption zu vergeben.

In den USA ist sind die oralen Kontrazeptive im Gegensatz zu den meisten anderen Ländern rezeptpflichtig. Die Entscheidung darüber obliegt in den USA der Gesundheitsbehörde FDA. Auch in Deutschland unterliegen die oralen Kontrazeptiva der Rezeptpflicht, selbst die "Notfall-Pille danach" kann nicht direkt beim Apotheker erhalten werden.

  1. ACOG: Over-the-Counter Access to Oral Contraceptives, 12/2012

Schlüsselwörter:Notfall-Empfängnisverhütungsmittel, pille danach rezeptfrei, schwangerschaft, frühabtreibung, verhütung, frau, leitlinie, apotheke, Pille für noch länger danachkondom, abtreibung, sex, kinder ,jugendliche, mädchen, ungeschützer geschlechtsverkehr, ulipristal, Empfängnis-verhütungsmittel, EllaOne, apotheker, ohne rezept, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013