Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Intussuszeption als Marker für Zöliakie-Krankheit bei Kindern? 28.01.2013

Intussuszeption (Invagination) ist eine in Längsachse erfolgende Einstülpung eines Darmabschnittes in einen anderen, dies kann zum Darmverschluss führen. Eine aktuelle Studie (1) in der Fachzeitschrift Journal for Pediatric Gastroenterology fand heraus, dass Intussuszeption bei Kindern mit Zöliakie (Sprue) mehr als 10 mal häufiger vorkommt.

Die Autoren schlussfolgern, dass die Diagnose Zölikaie bei allen Kindern mit Intussuszeption in Erwägung gezogen werden sollte, selbst dann, wenn die Kinder keine direkten Symptome einer Malabsorption zeigen.

  1. Reilly NR et al. Should intussusception in children prompt screening for celiac disease? J Pediatr Gastroenterol Nutr 2012 Jul 23
Schlüsselwörter:Intussuszeption, darmverschluss, ileus, Marker Zöliakie-Krankheit, sprue, Kinder,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013