Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Rheumatoide Arthritis: Tocilizumab-Monotherapie vs. Adalimumab-Monotherapie, 08.04.2013

Tocilizumab wirksamer als Adalimumab.

Etwa ein Drittel der Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA), die mit Biologicals behandelt werden, erhalten diese häufig als Monotherapie. Die Monotherapie mit Biologicals erfolgt häufig aufgrund von Nebenwirkungen oder Unwirksamkeit einer vorherigen Methotrexat-Therapie. Eine aktuelle Studie in der Fachzeitschrift Lancet verglich den monoklonalen Antikörper Tocilizumab (Actemra) mit dem TNF-Hemmer Adalimumab (Humira). Beide Substanzen wurden als Monotherapie randomisiert bei 326 Patienten mit schwerer RA eingesetzt.

Die Ergebnisse nach 24 Wochen zeigten, dass Tocilizumab-Monotherapie der Adalimumab-Monotherapie zur Verringerung der Anzeichen und Symptome der rheumatoiden Arthritis bei Patienten, bei denen Methotrexat nicht eingesetzt werden konnte, überlegen war. Die unerwünschten Ereignisse unter Tocilizumab und Adalimumab war ähnlich wie in früheren Studien.

Schlüsselwörter: Rheumatoide Arthritis, Tocilizumab Actemra, Adalimumab Humira, rheuma, biological, biologika-monotherapie, Methotrexat, mtx,, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013