Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Kortison-Metabolismus bei schwer kranken Patienten, 12.04.2013

Schwerkranke Patienten auf Intensivstationen weisen in der Regel Hyperkortisolismus auf, welches auf die stressbedingte Aktivierung der Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-Achse zugeschrieben wird. Allerdings wurden widersprüchlierweise über niedrige ACTH-Werte (Corticotropin) berichtet. Eine aktuelle Studie (1) in der Fachzeitschrift NEJM untersuchte Kortison-Metabolismus von 158 schwer kranken Patienten auf Intensivstationen.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Serum-Cortisol-Werte der schwerkranken Patienten in der Regel erhöht waren, teils durch Hypophysen-unabhängige Produktion aber meist durch erniedrigte Nieren-Ausscheidung. Die Ergebnisse zeigen, warum die Ergebnisse der ACTH-Stimulationstests bei der Diagnostik oft nicht verwertbar sind: Eine nicht ausreichende bzw. fehlende Cortisol-Erhöhung auf ACTH-Gabe zeigt nicht zwingend eine adrenale Nebenniereninsuffienz an.

Fazit: Die Ärzte geben gelegentlich bei schwer kranken Patienten im anhaltend reduzierten Allgemeinzustand probatorisch zusätzlich Kortikosteroide, und beobachten, ob der Allgemeinzustand sich bessert. Nach den Ergebnissen dieser Studie ist es jedoch nicht einfach vorab festzustellen, welche schwerkranke Patienten möglicherweise von einer niedrigdosierten Kortikosteroid-Gabe profitieren würden.

Schlüsselwörter: Kortison-Metabolismus, schwer kranke Patienten, intensivstation, allgemeinzustand schlecht, cortisol-gabe, glukokortikoide, cortison, probatorische kortisin-gabe, infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013