Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

MACOCHA-Score zur Voraussage schwieriger Intubation auf Intensivstationen, 10.05.2013

Intubieren von Patienten kann auf Intensivstationen unerwartete Schwierigkeiten bereiten. Eine aktuelle Studie (1) aus den USA hat anhand der Patienten-Daten, bei denen die Durchführung der Intubation auf der Intensivstation schwierig war, eine Risiko-Score entwickelt. Als schwierige Intubation wurde mindestens 3x Versuche über 10 Minuten definiert.

Insgesamt 1000 Intubationen auf 42 Intensivstationen wurden dabei ausgewertet. Heraus kam der MACOCHA-Score mit folgenden Punkten:

  • Mallampati score of III or IV (5 Punkte; Mallampati-Klassifikation zur Abschätzung der Schwierigkeit einer endotrachealen Intubation vor Einleitung der Narkose)

  • Apnea syndrome (2 Punkte; obstruktives Apnoe-Syndrom),  

  • Cervical spine limitation (1 P; HWS-Einschränkung) 

  • Opening mouth <3 cm (1 P; Mund lässt sich eingeschränkt öffnen) 

  • Coma (1 P) 

  • Hypoxemia (1 P)

  • Opperator nonAnesthesiologist (1 P; Intubation wird von einem Nicht-Anästhesiologen durchgeführt).

Schwierige Intubationen waren häufiger mit lebensgefährlichen Komplikationen assoziiert (51% vs. 36%). Die Analyse zeigte, dass der MACOCHA-Score ab 3 Punkten (positive predictive value of 36%) auf schwierige, und MACOCHA-Score < 3 Punkten (negative predictive value of 98%) auf einfache Intubations-Verhältnisse deutet. Dabei ist die negative prädiktive Aussagekraft des MACOCHA-Scores wesentlich stärker. Das heißt, dass der Score zuverlässiger die Patienten identifiziert, bei denen eine Intubation voraussichtlich routinemäßig durchgeführt werden kann.

  1. De Jong A et al. Early identification of patients at risk for difficult intubation in the intensive care unit. Am J Respir Crit Care Med 2013 Apr 15; 187:832
Schlüsselwörter: MACOCHA-Score,  Voraussage schwierige Intubation auf Intensivstation, intubieren, notfall, schwierig

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013